Urlaub? Aber sicher!

  • Flusskreuzfahrt statt klassische Pauschalreise
  • In Reportagen

Deutschlands schönste Ecken aus einer besonderen Perspektive erleben, das ist mit den neuen nicko cruises Flusskreuzfahrten möglich. Ferien im eigenen Land steht für viele Deutsche in diesem Jahr hoch im Kurs.

Ein ganzheitliches Konzept mit ausgeprägten Hygienevorkehrungen sowie Maßnahmen zur Einhaltung von Abstandsregelungen bietet Reisenden auch in aktuellen Zeiten schöne Urlaubserlebnisse. nicko cruises Schiffsreisen lockt mit überzeugenden Alternativen zur klassischen Pauschalreise und attraktiven Sonderpreisen auf Rhein, Main, Mosel, Neckar und Saar. Eine Flusskreuzfahrt zwischen Potsdam und Stralsund begeistert mit frischer Seeluft und Ostsee-Träumen auf Rügen, Usedom und Hiddensee.  
Warum in die Ferne schweifen? Urlaub in Deutschland ist so schön! Viele Deutsche denken dieses Jahr darüber nach, ihren Urlaub in der Heimat zu verbringen. Eine Kreuzfahrt durch die idyllischen Flusstäler Deutschlands ist dabei eine überzeugende Alternative zur klassischen Pauschalreise. Das Besondere an einer Flusskreuzfahrt:  einmaliges Landschaftskino, Stadtrundgänge durch malerische Städtchen, von der UNESCO ausgezeichnete Weltkultur- und -naturerbe sowie Flusspanorama soweit das Auge reicht. Entschleunigung und Genuss pur. Ein weiterer Vorteil ist die kurze und bequeme Anreise mit dem eigenen Auto oder mit der Bahn, anstelle von langen Fahrtwegen. “Nicht jeder denkt bei innerdeutschen Reisemöglichkeiten sofort an eine Flusskreuzfahrt”, räumt Guido Laukamp, Geschäftsführer von nicko cruises, ein. “Dabei lernt man beim Kreuzen auf Deutschlands Flüssen die Region aus einem ganz besonderen Blickwinkel kennen", ergänzt Laukamp.

 

Foto: Guido Laukamp und Sandra Huck.

 

Sicherheit vor Reisebeginn und an Bord
Auf den nicko cruises Kreuzfahrtschiffen werden hygienische Standards prinzipiell großgeschrieben und kontinuierliche Kontrollen an Bord werden standardmäßig durchgeführt. Aufgrund der aktuellen Lage werden die bereits bestehenden Hygienevorkehrungen noch einmal verschärft, indem zusätzliche prophylaktische Desinfektionsmaßnahmen eingeführt werden. Dazu gehören unter anderem die Bereitstellung weiterer Desinfektionsgeräte und -mittel mit viruzider Wirkung und zusätzliche Reinigungs- und Desinfektionszyklen in den Kabinen sowie der öffentlichen Bereiche des gesamten Schiffs. Alle Gäste erhalten mit den Reiseunterlagen einen Gesundheitsfragebogen, den sie zur Einschiffung mitbringen müssen. Es werden ausschließlich Personen mit unbedenklichem Ergebnis des Gesundheitsfragebogens zur Einschiffung zugelassen. Gäste sowie Crewmitglieder werden angehalten, sich regelmäßig sorgfältig die Hände zu waschen und die installierten Desinfektionsgeräte häufig und gründlich zu nutzen. In den kommenden Monaten werden die Schiffe der nicko cruises Flotte nicht mit voller Auslastung fahren – auch das schafft mehr Platz und Abstand in den öffentlichen Räumen. Zusammen mit den Partner-Reedereien arbeitet nicko cruises gerade daran, wie die Abstandsauflagen an Bord optimal umgesetzt werden können. Als Ergebnis daraus werden die Präventivmaßnahmen auf den Schiffen – im Vergleich zum oben beschriebenen Umfang – bis zum Saisonstart im Detail noch einmal deutlich ausgebaut.
Kleine Schiffe. Große Erlebnisse.
Getreu dem Motto „Kleine Schiffe. Große Erlebnisse.“ können sich Gäste unterwegs bei zahlreichen Ausflügen und Zwischenstopps auf große Erlebnisse freuen. Der Kreuzfahrt-Spezialist stellt entlang der jeweiligen Route aus den interessantesten Sehenswürdigkeiten ein abwechslungsreiches und individuelles Landprogramm zusammen. Bei den Ausflügen stehen Audio-Sets zu Verfügung, sodass die Teilnehmer den informativen Vorträgen der Reiseführer zu den kulturellen Highlights entspannt und konform der aktuellen Abstandsregelungen folgen können. So lernen die Gäste auf der Reise die Region auch in Corona-Zeiten besonders intensiv kennen.
nicko cruises steht für große Routenvielfalt mit mannigfaltigem Ausflugsangebot sowie hohem Komfortstandard und exklusivem Service. Das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis und der exzellente Service – vor, während und nach der Reise – zählen dabei zu den herausragenden Stärken des Anbieters. Bei einer klassischen Stadtrundfahrt zeigen sich Städte wie Köln, Frankfurt und Stuttgart von ihrer schönsten Seite. Außergewöhnliche Naturkulissen erleben die Gäste im beeindruckenden Mittelrheintal, dem lieblichen Moseltal oder auf den traumhaften Ostseeinseln.

 

Foto: Hessingheimer Felsengarten am Neckar.


Sommer. Sonne. Ostsee: Insel-Hopping mit Stil  
Die Flussreise von Potsdam nach Stralsund bzw. umgekehrt ist eine ideale Route für Liebhaber der Seeluft mit Sehnsucht nach Insel-Feeling. Neben dem Nationalpark Unteres Odertal und dem technischen Wunder des Schiffshebewerkes in Niederfinow stehen auf dieser Reise auf der schmucken MS KATHARINA VON BORA die Ostseeinseln Hiddensee, Rügen und Usedom auf dem Programm.
Erleben. Genießen. Probieren: Schnupperkreuzfahrt auf dem Rhein
Der Rhein hat viele Gesichter. Auf der fünftägigen Reise mit Start und Ende in der rheinischen Metropole Köln, lernen die Gäste ein paar davon kennen. Zuerst nimmt MS RHEIN SYMPHONIE Kurs auf das historische Treis-Karden an der Mosel. Die Passage des unvergleichlich schönen Mittelrheintals mit dem berühmten Loreley-Felsen und den zahlreichen Burgen links und rechts am Flussufer ist neben einem Besuch in Koblenz, Rüdesheim und Mainz ein absoluter Reisehöhepunkt.
Süddeutschland mal anders: Unterwegs auf Neckar, Rhein, Mosel und Saar
Malerische Gassen, mittelalterliche Atmosphäre, idyllische Weinberge und pittoreske Burgen zeichnen diese Reise auf vier wunderschönen Flüssen Deutschlands mit dem stilvollen Boutique-Schiff MS CASANOVA zwischen Stuttgart und Saarbrücken aus. Der Besuch im Ludwigsburger Schloss mit seiner prachtvollen Gartenanlage verzaubert seine Gäste und ist bereits als Inklusivausflug im Reisepreis enthalten. Auf den Spuren der Vergangenheit wandeln die Gäste im mittelalterlichen Bad Wimpfen, die Römer grüßen in Trier und in Mainz. Bei einem Stadtrundgang in Heidelberg mit Besichtigung des Schlosses merken die Gäste schnell, warum man in der romantischen Stadt am Neckar sprichwörtlich sein Herz verliert. Flusskreuzfahrt-Fans, die neben Mosel und Saar den Rhein intensiver erleben möchten, bietet die achttägige Reise zwischen Saarbrücken und Köln mit einem Stopp im Königswinter und seinem Drachenfelsen eine gute Alternative.
Wein- und Genussreisen in Kooperation mit Falstaff
Deutschlands Weinbaugebiete zählen zu den landschaftlich besonders reizvollen Regionen: Die rebenbewachsenen Hügel der Flusstäler verströmen eine einzigartige Idylle. Die Wein- und Genussreisen von nicko cruises in Kooperation mit Falstaff, dem größten Gourmetmagazin für Wein und Genuss im deutschsprachigen Raum, führen entlang von Donau, Main, Rhein und Mosel. Hier reihen sich Spitzenwinzer wie bei einer Perlenkette aneinander. Die besondere Reiseform der Flusskreuzfahrt mit all seinen touristischen Höhepunkten, wird mit exklusiven kulinarischen Erlebnissen in der jeweiligen Region vereint. Reisende dürfen sich auf Besuche bei Deutschlands besten Winzern, Führungen durch Falstaff-prämierte Weingüter, Weindegustationen und Spirituosenverkostungen, Präsentationen von regionalen Bieren und Weinen von kompetenten Falstaff Redakteuren inklusive Kostproben oder den Blick hinter die Kulissen eines Sterne-Restaurants freuen. Eine Kreuzfahrt für alle Genießer, Weinliebhaber und Fluss-Neulinge, die die Region mit allen Sinnen aufnehmen möchten. Höchster Genuss und Komfort auf diesen Reisen bietet der Neubau nickoSPIRIT: Spontanes Genießen in drei Inklusiv-Restaurants, lichtdurchflutetes Interieur, moderne Kabinen mit absenkbarer Fenster-Panoramafront sowie ein großzügiger Wellness- und Fitnessbereich inklusive Sauna und Whirpool vereint alles, was Kreuzfahrer begehren.
nicko Sorgenfrei Paket: Gratis Reiserücktritt-Vollschutz bei Neubuchung bis 30.06.2020
Allen voran enthält das nicko Sorgenfrei Paket einen umfänglichen Reiserücktritt-Vollschutz ohne Selbstbehalt. Das Besondere: Zu den Bestandteilen der Versicherung gehören Kostenerstattung bei Reiserücktritt oder -abbruch aufgrund einer unerwarteten schweren Erkrankung – auch im Falle von COVID-19. Ebenso beinhaltet die Versicherung eine kostenlose Stornoberatung sowie einen Umbuchungsschutz. Auch Anreiseverspätungen sind in der Versicherung abgedeckt. Weitere Informationen zum Angebot von nicko cruises erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder unter +49 (0) 711 / 24 89 80 44 oder auf der Webseite www.nicko-cruises.de.