Neue Reiseinspirationen

  • Bruckmann Verlag legt neue Reisebildbände auf
  • In Rezensionen

Wenn es um außergewöhnlich qualitätsvolle Reisebildbände und Reiseführer geht, gehört der Bruckmann Verlag aus München zu den Top-Verlagen im internationalen Markt. Das zeigen erneut die neuen Bände eindrucksvoll, die Lust machen, sofort loszureisen.

Den Auftakt macht ein Band, der eine ganz besondere Faszination ausstrahlt: "Geisterhäuser - Verlassene Orte in den Alpen" (978-3-7343-1103-1 € 49,99) von Eugen E. Hüsler und Stefan Hefele. Die Alpen gelten als unberührter Naturraum. Dabei werden die Berge im Herzen Europas seit Jahrtausenden von Menschen besiedelt und genutzt. Bauern, Händler, Kriegsheere und der Tourismus haben in der Landschaft Spuren hinterlassen: Menschenwerk, aus Stein wie die Gipfel rundum, der Natur abgetrotzt, später dem Verfall überlassen.

 

Stefan Hefele zeichnet in seinen epischen Bildern diese untergegangene Welt, er nimmt uns mit auf eine Reise zu verlassenen Dörfern, auf alte Kriegswege und zu Industrie- und Tourismusruinen. Alpenkenner Eugen E. Hüsler macht in seinen Texten die Geschichte dieser Lost Places sichtbar.  

 


"Das Wohnmobil Reisebuch Deutschland" (978-3-7343-2513-7 € 32,99) bietet eine große Auswahl an Highlights vor der Haustür. Deutschland: Das Land, in dem wir leben, ist uns vertraut, wir kennen viele Städte und Regionen. Und doch ist es unerschöpflich in seinem Reichtum an Landschaften und Kulturschätzen, an Naturerlebnissen und Geschichten. Vom Wattenmeer bis zur Zugspitze, von Berlin bis an den Bodensee stellt dieser Reiseband über 100 faszinierende Reiseziele vor – ideal für Camper und Wohnmobilisten aufbereitet. Mit reichlich Inspiration und allen relevanten Infos für den Wohnmobilurlaub. Mit dem Wohnmobil durch Deutschland, die schönsten Urlaubsziele Deutschlands sind hier in einem Band versammelt. Besonders nützlich auch der Stellplatzführer mit ausgewählten Campingplatzempfehlungen zu jedem Ziel, ergänzt um übersichtliche Straßenkarten mit Tourentipps.

 
In der Reihe "happy time guide" sind zwei neue Bände erschienen, die zwei europäische Großstädte mit besonderem Flair vorstellen: Valencia und Wien! Der "happy time guide Valencia" (978-3-7343-1999-0 € 16,99) nimmt dich mit auf sechs unterschiedliche Spaziergänge, bei denen du die Stadt in deinem eigenen Tempo entdeckst und den Lebensstil der Locals kennenlernst. Die Routen führen dich zu den beliebtesten Restaurants, Cafés, Museen, Shops und Sehenswürdigkeiten, durch verwinkelte Straßen und zu erholsamen Oasen.Valencia bietet Besuchern authentische Tapas-Bars, historische Gebäude und echten spanischen Lifestyle, aber auch kreative Street-Art und ein pulsierendes Nachtleben.Und das alles erlebst du, ohne dich vorbereiten zu müssen! Alle Adressen sind persönliche Empfehlungen der Autoren, die in der Stadt leben. Mit inspirierenden Bildern und praktischen Ausklappkarten.


Der "happy time guide Wien" (978-3-7343-2720-9 € 16,99) begleitet dich auf sechs unterschiedlichen Spaziergängen, bei denen du die Stadt in deinem eigenen Tempo entdeckst und den Lebensstil der Locals kennenlernst. Die Routen führen dich zu den beliebtesten Restaurants, Cafés, Museen, Shops und Sehenswürdigkeiten, durch verwinkelte Straßen und zu erholsamen Oasen. Jeder kennt das klassische Wien. Weniger bekannt ist die hippe Stadt. Vor allem in den Bezirken, die an den Ring grenzen, findest du besondere Boutiquen von (österreichischen) Designern und trendige Restaurants und Cafés. Dieses Buch zeigt dir das Beste der Stadt in sechs unterschiedlichen Routen. So erlebst du das Wien der Locals, ganz individuell und ohne Planung. Übersichtliche Klappkarten helfen bei der Orientierung und führen dich zu den besten Adressen der inspirierenden Metropole.

 


Und last but not least ein besonders ansprechender Band aus der Reihe Secret Place: "Secret Places Schweiz" von Eugen E. Hüsler (978-3-7343-2327-0 € 34,99). Unentdeckte Ziele der Schweiz: Wollen Sie Ihren Schweizurlaub ohne Touristenmassen genießen? Dann ist dieser Reiseinspirationsband genau richtig. Verborgene Plätze, zu denen Sie wandern oder waten müssen, um einen Blick zu erhaschen. Oder zu weniger bekannten Kulturschätzen, an denen Sie normalerweise vorbeilaufen würden. www.bruckmann.de