Neue Gartenbücher aus dem Ulmer Verlag

  • Ratgeber zum Teichbau und der Pflanzenauswahl
  • In Rezensionen

Im Ulmer Verlag sind zwei sehr empfehlenswerte Ratgeber neu erschienen, die allen Gartenfreunden große Hilfestellung bieten und auch den Buchliebhabern mit ihrem geschmackvollen Layout Freude bereiten.

Teich kompakt von Peter Hagen und Martin Haberer (978-3-8186-0350-2 € 15,-) ist ein empfehlenswerter Ratgeber für alle, die in ihrem Garten einen Teich anlegen wollen. Verständlich und kompetent geschrieben, bietet dieses Buch alles, was man zum Thema Teich wissen muss zum THema Teichbau und gibt klare Entscheidungshilfen bei Fragen zu Bautechnik und Ausstattung des eigenen Teichs sowie praktische Anleitungen. Auch die Teichpflege kommt nicht zu kurz: die richtigen Maßnahmen bei trübem Teichwasser, Algen oder kränkelnder Teichbepflanzung. Und welche Bepflanzung braucht man für welchen Standort? über 200 Sumpf- und Moorpflanzen, Wasser- und Schwimmpflanzen, Seerosen und tropische Wasserpflanzen werden in Wort und Bild vorgestellt. Ein unerlässlicher Helfer auf dem Weg zum eigenen Teich.

 


Was wächst wo? von Didier Willery (978-3-8186-0551-3 € 29,95) hilft allen, die sich zum Beispiel mehr Blau in der Rabatte oder mehr Duft auf der Terrasse wünschen. In diesem Buch sind die Pflanzen ganz nach den verschiedenen Wünschen sortiert: nach Blütezeit, Blütenfarbe, Duft, Blatt- und Rindenfarbe sowie nach Standort und Verwendung. Dieses Buch zeigt dem Leser, welche Pflanzen wirklich zu seinem Garten passen – so gelingt die Gartengestaltung garantiert. Dabe entdeckt man in mehr als 2000 Fotos rund 3000 kompakt beschriebene Bäume, Sträucher, Stauden sowie Ein- und Zweijährige. Zusätzlich gibt es eine Auswahl an Pflanzen für den ganz besonderen Zweck: Pflanzen für Kübel und Töpfe, Hecken oder Bodendecker. Didier Willery ist Journalist und Gartenfotograf, vor allem aber ist er leidenschaftlicher Pflanzenfreund, das spürt man auf jeder Seite. www.ulmer.de