Ein neues Hörbuch aus dem Argon Verlag verspricht Hochspannung und hält es auch

  • Vitu Falconi "Korsische Gezeiten" hält uns siebeneinhalb Stunden lang in Atem.
  • In Rezensionen

Vor der wildromantischen Küste Korsikas ist man auf Spuren jenes römischen Schiffes gestoßen, das den Schatz von Lava geladen haben soll.

Die Insel wird von einem regelrechten Goldrausch erfasst, der herrschende Familienclan will unbedingt vor der Pariser Regierung an den Schatz gelangen. Das Wrack kann aber nur mit Hilfe eines Apnoe-Tauchers geborgen werden, der in der Lage ist, sich ohne hinderliche Sauerstoffflaschen durch die Felsspalten in der Tiefe zu zwängen. Ein Job für Laurine, die Freundin des Krimischriftstellers und Wahl-Korsen Eric Marchand, der wenig begeistert von diesem Abenteuer ist. Doch weder Laurine noch Eric ahnen, wie gefährlich der Tauchgang tatsächlich werden wird.
Sprecher Sascha Rotermund ist neben seiner Arbeit am Theater und im Film ein vielbeschäftigter Synchron- und Hörbuchsprecher. Er überzeugt durch seine Interpretation der Figuren, seine mitreißenden Dialoge und seine warme, dennoch spannungsgeladene Stimme. www.argon-verlag.de