Zwei Ausstellungen in der Dresdner Zentralbibliothek

  • Dresden feiert den 125. Geburtstages von Erich Kästner
  • In News

Vor 125 Jahren wurde Erich Kästner geboren. Der vor allem für seine Kinderbücher berühmt gewordene und weltweit geschätzte Autor, Journalist und Publizist wurde am 23. Februar 1899 in Dresden geboren und hat hier auch seine Kindheit verbracht.

Dresden würdigt Kästner immer und anlässlich seines Jubiläums noch einmal ganz besonders, mit dem Festjahresprogramm „Alles Kästner. Dresden 2024 zum 125. Geburtstag von Erich Kästner“, https://dresden-kulturstadt.de. Zum Kästner-Programm Dresdens gehören auch zwei Ausstellungen in der Zentralbibliothek im Dresdner Kulturpalast, die noch bis zum 24. März 2024 laufen: „Lieschen Neumann will Karriere machen“ und „Erich Kästner neu illustriert“.

 

Ausstellung „Lieschen Neumann will Karriere machen“: Mit seinen humorvoll-satirischen Fotogedichten führt Erich Kästner quer durch die Gesellschaft der Weimarer Republik. Kästner fängt hier den Zeitgeist ein, karikiert ihn und treibt ihn auf die Spitze. Diese ungewöhnlichen Text-Bild-Bezüge geben einen spannenden Einblick in sein Repertoire. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von Fotos und Gedichten.

 

Ausstellung „Erich Kästner neu illustriert“: In den letzten Jahren haben sich verschiedene Zeichner/innen den Texten von Erich Kästner genähert und beeindruckende Neuinterpretationen geschaffen. Die Hamburger Künstlerin Isabel Kreitz hat mit ihren Comicadaptionen die bekanntesten Kinderbücher Erich Kästners, darunter „Emil und die Detektive“ und „Pünktchen und Anton“, neu illustriert. Ulrike Möltgen aus Wuppertal hat sich Kästners Kurzgeschichten angenommen. Für „Das Märchen vom Glück“ und „Das Märchen von der Vernunft“ hat sie surrealistische Bildwelten im Collagenstil entworfen, die diese weniger populären Texte zum Strahlen bringen. Anlässlich des 125. Geburtstags von Erich Kästner zeigt die Galerie in der Zentralbibliothek ausgewählte Originale der beiden Illustratorinnen.

Zentralbibliothek/Städtische Bibliotheken Dresden im Kulturpalast, Schloßstraße 2, 01067 Dresden,

www.bibo-dresden.de

www.dresden.de

www.visit-dresden-elbland.de