Leinen los für neue Flussreisen

  • Schweizer Flussreise-Pionier Thurgau Travel expandiert in den deutschen Markt
  • In News

Thurgau Travel, Pionier für weltweite Flussreisen, bietet sein exklusives Produktportfolio ab sofort in Deutschland an.

Das Programm umfasst 24 attraktive Routen auf zehn verschiedenen Boutique-Schiffen in Deutschland, Europa und Asien.
In Deutschland bietet Thurgau Travel u.a. Touren auf den  Flüssen Elbe, Havel, Oder, Neckar, Mosel und Saar an. Kunden können hier zwischen acht- und 15-tägigen Reisen wählen. Ferner gehören zum Programm Reisen auf der Moldau, der Loire und Saône oder auch eine spannende Küstenfahrt durch die kroatische Inselwelt. In Asien warten außergewöhnliche Flusskreuzfahrten auf dem Ganges und dem Mekong. Die Reisen dauern zwischen 15 und 52 Tagen. Bereits Anfang September erscheint der Flussreisekatalog 2023. Dieser enthält auch noch einige buchbare Reisen für 2022. Partner können sich auf eine attraktive Einstiegsprovision von elf Prozent freuen, die je nach Umsatz weiter steigt. Geschäftsführer des Berliner Büros von Thurgau Travel wird Tim Starke, der 15 Jahre Erfahrung im touristischen Marketing und Vertrieb mitbringt. Wichtige Informationen zu den Programmen von Thurgau Travel unter der Website www.thurgautravel.de  bzw. per E-Mail an info@thurgautravel.de. Buchungshotline für Deutschland: 0800 186 0580.

Tim Starke berichtet an Daniel Pauli-Kaufmann, den Geschäftsführer des Schweizer Familienunternehmens. Thurgau Travel ist mit über 20 Jahren Erfahrung, Kompetenz und Pioniergeist einer der führenden Flussreiseveranstalter Europas. Mit dem Markteintritt in Deutschland wolle man auf die große Nachfrage nach Boutique-Kreuzfahrten reagieren.
Seit über 20 Jahren bietet Thurgau Travel Flusskreuzfahrten an, und hat sich seitdem als einer der führenden europäischen Anbieter etabliert. Pioniergeist, Kompetenz, gute Beziehungen zu Reedereien und langjährige Erfahrung machen den Erfolg des Reiseanbieters aus. Gemeinsam mit ihrem rund 30-köpfigen Team gelingt es der Familie Kaufmann als Inhaber von Thurgau Travel immer wieder, Neuheiten aus der Welt der Flusskreuzfahrten anzubieten und neue, bisher unbekannte Wasserwege zu entdecken. Der Aufsichtsratsvorsitzende Hans Kaufmann machte vor mittlerweile 50 Jahren den Anfang, diese Reiseform zu entwickeln und anzubieten. Zurzeit umfasst das umfangreiche globale Angebot mehr als 60 Routen in über 25 Ländern.